Mal wieder ein Quadrat

Da ich in letzter Zeit so viel mit meinen aktuellen Projekten (Loop mit Streifen, RVO-Top) beschäftigt war, ist meine Decke viel zu kurz gekommen und so dachte ich mir: Es ist mal wieder Zeit für ein Quadrat! So schnell, mal eben, für zwischendurch. Und was soll ich sagen. Es ist gar nicht so einfach noch andere Muster zu finden, erstens die ich noch nicht gestrickt habe und zweitens die sich auch gut für eine quadratische Form eignen. Und so ging doch echt viel Zeit dafür drauf meine Musterbücher zu sichten und im Netz nach Mustern zu suchen. Doch natürlich gibt es noch unendlich viele schöne Muster: Die Qual der Wahl! Wahrscheinlich ist das eher das Problem! 😉

DSCF5393Nach langem Suchen bin ich dann doch in einem meiner Musterbücher fündig geworden: Genannt „Kleines Rippenmuster“ und ist eine Kombination aus tiefer gestochenen und abgehobenen Maschen. Sehr schön in blassem lila, wie ich finde.

Noch eine kleiner Hinweis: Diese Art von Mustern neigen sehr stark dazu sich zusammenzuziehen und so muss man doch um einiges mehr an Maschen anschlagen um auf die gleiche Breite wie z. B. bei glatt rechts zu kommen.

Kommentar verfassen