Quadrat mit Katze

DSCF5611Bei meiner Patchworkdecke bin ich mittlerweile bei den allerletzten Quadraten und ich habe mit „Entsetzen“ bemerkt, dass ich noch gar kein Quadrat mit Katze gestrickt habe!

Nein, das geht so nicht! Schließlich heißt mein Blog ja: Ines strickt zwischen Wolle und Katzen! Ich kann unmöglich meine Decke ohne ein Katzenmotiv vervollständigen! 😉

Es musste also ein Muster mit Katze her! In meinen Musterbüchern – war nix. Im Internet – auch nicht. Zumindest nichts was mir gefallen hätte. Gut, dann denke ich mir halt selber was aus. So schwer ist das ja nicht! Von der Idee her, wollte ich den Umriss einer Katze in einem Strukturmuster auf mein Quadrat bringen. Genauer gesagt, in glatt rechts und kraus rechts, so wie bei dem Quadrat mit dem Schmetterling. Das ist am einfachsten, und so hab ich es dann auch gemacht:

Gut, als erstes also eine Skizze:DSCF5510

Dann hab ich diese Skizze auf Karopapier übertragen und etwas vergrößert:DSCF5512

Und dann hab ich es noch mal in der leicht variierten Endfassung auf Karopapier mit angepassten Seitenverhältnissen übertragen. Dieses tolle Karopapier, entsprechend der eigenen Maschenprobe (Zahlen einfach eingeben), gibt es übrigens als pdf zum selbstausdrucken (neben einigen anderen nützlichen Dingen zum Stricken) auf dieser Seite.

DSCF5796

Zur Info: Maschen sind leider nicht quadratisch und je nachdem in welchem Muster man strickt, ändert sich das Breiten- und Höhenverhältnis. Damit das Motiv später also nicht total „verzogen“ ist, müssen die Karos vorher angepasst werden. Notfalls hätte es auch hier das Standard-Karopapier getan, da Maschen in kraus rechts gestrickt etwa doppelt so breit wie hoch sind. Damit würde dann ein Kästchen, einer Masche, aber einer Hin- und einer Rückreihe entsprechen. Der Übersichtlichkeit halber habe ich es aber dann trotzdem nochmal übertragen.

DSCF5604Und dann habe ich gestrickt: Kraus rechte Katze auf glatt rechtem Grund. Angeschlagen habe ich dafür übrigens 26 Maschen. Und da ich lieber rechte als linke Maschen stricke, habe ich die Rückreihen gemustert (Ränder linke Maschen, Katze rechte Maschen) und die Hinreihen dann komplett rechts gestrickt. Und fertig ist mein Quadrat mit Katze!

Kommentar verfassen