RVO-Top: Der Farbverlauf ist sichtbar…

DSCF5288

Ok, ja, ich gebe es ja zu, in diesem Bild noch nicht, da ein gewisser Herr Emil meinte die Sicht versperren zu müssen. Ich wollte gerade Fotos machen, da dachte mein kleiner Tiger, dass ich die gemütliche Unterlage nur für ihn ausgebreitet hätte. Also gut, zuerst eine kleine Emil-Galerie und dann zurück zum eigentlichen Thema…

Jetzt geht es weiter: In meinem vorherigen Beitrag hatte ich zuletzt von den Raglanzunahmen in jeder zweiten Runde berichtet. Diese habe ich insgesamt 17-mal wiederholt und dann die Zunahmen noch zweimal in jeder 4. Runde um die gewünschte Länge zu erreichen ohne zu stark in der Weite zu zunehmen. (Insgesamt 19 Zunahmen!) Eine Runde vor der letzten Raglanzunahme habe ich die Ärmelmaschen links gestrickt (die anderen Maschen für den Körper weiter glatt rechts). Somit bekomme ich ein kraus rechtes Bündchen wie für den Halsausschnitt. Sprich für das Bündchen an den Ärmelmaschen: Eine Runde links, eine Runde rechts, eine Runde links und in der nächsten Runde die Ärmelmaschen rechts abketten. Dann sieht das Ganze so aus:

DSCF5281

Jetzt schlinge ich unter den Ärmelmaschen in der nächsten Runde 6 neue Maschen auf. Laut meiner Maschenprobe (für 10cm x 10cm sind das bei mir 24 M und 30 R) müssten es eigentlich mehr Maschen sein, doch die neu aufgeschlungenen Maschen mit nur einem Faden sind um einiges lockerer als bei einem normalen Maschenanschlag, somit weitet sich dieser Teil noch etwas und 6 Maschen reichen vollkommen aus. In der Mitte der 6 Maschen habe ich dann noch jeweils einen Markierer angebracht und weiter in Runden gestrickt bis zu einer Länge 2,5 cm. Jetzt erfolgen die Abnahmen für die Taille: Zwei Maschen vor dem Markierer rechts übergezogen zusammengestrickt und die zwei Maschen nach dem Markierer dann rechts zusammengestrickt. (In einer Runde habe ich also 4 Maschen abgenommen.) Das wiederhole ich etwa alle 2 cm bis die gewünschte Taillierung erreicht ist, also etwa 6- bis 7-mal.

Momentan bin ich bei der vierten Abnahme und wie versprochen, sieht man jetzt auch schon den Farbverlauf! Ich freu mich so! 🙂

Beim nächsten Mal geht es dann weiter mit den Zunahmen…

Kommentar verfassen