Neue Nadeln – Ich kauf mit was

DSCF6261Bis jetzt habe ich eigentlich für fast alle meine Projekte mein buntes Holznadel-Rundstrick-Set (KnitPro Symfonie) verwendet und war bis jetzt auch immer sehr glücklich damit und bin es noch! Ich stricke einfach unglaublich gerne mit Holznadeln und kann es nur jedem empfehlen!

DSCF6239Nur gibt es manchmal so Muster und auch Garne, da mögen die Maschen irgendwie nicht so richtig über die Holznadeln flutschen! Da ist man dann mehr damit beschäftigt die Maschen hin und her zu schieben als wirklich zu stricken. Ich denke, ihr kennt das. So ist es z. B. auch bei dem Blättertuch aus Brushed Alpaca Silk (das ich, wie ich zu meiner Schande gestehen muss, unter anderem aus diesem Grund seit etwa zwei Monaten auch nicht mehr angefasst habe). Auch stricke ich eher zu fest als zu locker und gehöre in Sachen Strickgeschwindigkeit meistens eher zur Kategorie Schildkröte(!), so dass ich dachte, es wäre doch mal an der Zeit sich etwas „schnellere“ Nadeln zu gönnen, also solche, wo die Maschen etwas leichter über die Nadeln gleiten.

DSCF6268Ich bin also auf die Suche gegangen und habe fleißig im Internet recherchiert. Dabei bin ich immer wieder über die Nadeln von Addi mit dem Click-System gestolpert; viel gelobt und in ganz vielen verschiedenen Varianten erhältlich. Nur welche sollten es sein? Ich wollte gerne schöne glatte Nadeln haben, die sich besonders gut für große Projekte mit vielen Maschen eignen, wie z. B. große Tücher. Auch sollten die Nadeln etwas länger spitz zu laufen und nicht so stumpf sein. Somit fiel meine Wahl auf dieses Set: Addi Click Metall Lace Long Tips. Hier schaut mal:

Was als erstes ins Auge springt: Die Tasche ist pink, so richtig pink! Gut, die Farbe hätte ich mir jetzt wahrscheinlich nicht so ausgesucht. Auch wurde anscheinend beim Innenfutter nicht ganz sauber gearbeitet, denn auf der Innenseite befinden sich leider ein paar Bläschen. Schon ein bisschen schade bei dem stolzen Preis für das Set. Aber mal ganz ehrlich, ich stricke ja mit den Nadeln und nicht mit der Tasche, oder? 😉

Also zu dem Nadel-Set: Das Click-System ist einfach toll und funktioniert wunderbar. Die Nadeln sind so wie gewünscht: Etwas länger als meine Holznadeln und laufen auch etwas spitzer zu.

Auch sind sie sehr glatt und die ersten Testreihen haben ergeben, dass die Maschen wunderbar schnell über die Nadeln rutschen, fast schon etwas zu gut! Ich bin noch meine Holznadeln gewöhnt und muss aufpassen, das besonders beim Zusammenstricken nicht eine Masche aus Versehen verloren geht. Aber das ist Gewöhnungssache. Insgesamt bin ich doch sehr zufrieden mit meinen neuen Nadeln! 😀

Ich strick dann mal weiter am Blättertuch!

Kommentar verfassen